metal4all logo

Headliner nicht mit dabei

Legacy Open Air ohne Manowar

Verflixt, mögen sich einige Besucher des Legacy Open Air jetzt denken. Hab ich doch mein Ticket in erster Linie nur gekauft, um Manowar als Headliner zu sehen. Macht aber nix, in Deutschland besteht noch öfter die Chance sie in 2015 zu erleben.

Die alten Haudegen von Manowar canceln ihren Auftritt auf dem LOA, da es den Veranstalter wohl nicht gelungen ist alle Vertragsvereinbarungen für einen reibungslosen Auftritt der Band zu gewährleisten. Wie auch immer man das zu verstehen hat! Warten wir ab, was die Veranstalter dazu sagen!

Manowar (United States of America)

Manowar zur Webseite von Manowar

hier das Statement der Band: 

“Wir bedauern dass dieser Auftritt abgesagt werden musste”, erklärte MANOWAR’s Management.
 “Wir haben extrem hart daran gearbeitet, diesen Auftritt zu retten, aber der Festivalveranstalter konnte seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachkommen und hat damit unseren Auftritt, unsere Fans und die Lieferanten dieser Produktion gefährdet. Die “Kings Of Metal MMXIV” Welttour ist eine riesige Produktion, speziell ausgelegt auf Outdoor Festivals. Wir haben eine enorme Investition in diese Produktion gesteckt und haben Verpflichtungen gegenüber Lieferanten auf der ganzen Welt. Das Unvermögen des Veranstalters seine finanziellen Verpflichtungen zu erfüllen macht es MANOWAR unmöglich aufzutreten und die Produktionsstandards zu liefern, die MANOWAR Fans kennen und erwarten.”
 
 “Wir haben die besten Fans auf der Welt. Unsere Fans fürchten keine Absagen; im Gegenteil: Sie wissen dass es Beweis unseres Respekts für sie ist und für die Show, die sie verdienen, und Ausdruck unserer Loyalität als Antwort auf ihre Loyalität uns gegenüber.” sagte Joey DeMaio. “Wir werden niemals unser Commitment aufgeben, die besten Shows für die allerbesten Fans zu geben; hundert Prozent oder gar nichts.”

Manowar

Bleibt abzuwarten, ob die Absage eine Schritt nach vorne oder zurück für das LOA ist. Die Absage hinterlässt viele traurige aber auch lächelnde Gesichter in der LOA Community.

Etwas positives gibt es aber auf jeden Fall zu berichten. Mit dabei nun: Dimmu Borgir! Düster und athmosphärisch wird es mit dieser Band. Man muss eigentlich nicht viel zu sagen, die Norweger kennt ja nun jeder und wo immer sie auftauchen ist ein volles Haus garantiert.

Dimmu Borgir (Norway)

Dimmu Borgir Logo zur Webseite von Dimmu Borgir
Daniel

Artikelinformation